Blog und Liveauftritte

Blog und Liveauftritte

Herzlich Willkommen auf dem Blog der Liveband Evas Apfel

Wegen der häufigen Nachfragen haben wir uns 2020 entschieden einen Blog zu starten. Hier erzählen wir Euch von unseren letzten Auftritten.

Ihr wollt uns live erleben? Dann schaut doch mal unter den Terminen.

Viel Spass beim Stöbern und bis bald live, wir freuen uns auf Euch!

Unsere nächsten öffentlichen Liveauftritte:

08.07.2020 als Walking Act beim Summertime light in Niederhöchstadt/Eschborn bei Frankfurt! Um 19.30h – 21.30h. 

31.7.2020 Weimar, tagsüber als Walking Act in der Stadt. 20:00-22:00 Konzert im Künstlergarten

30.8.2020 17:00-18:00 Moments Musicaux in Neu-Isenburg

In diesem BLOG erfahrt Ihr alles über die letzten Liveauftritte der Band Evas Apfel:

29./30.01.2020: Unter dem Motto “Auf in die 20er Jahre” wurde am 29. und 30.1.2020 der Deutsche Medienkongress 2020 in der Alten Oper in Frankfurt abgehalten. Wir waren als Duo dabei um als 20er Jahre Band mit 20er Jahre Musik für die passende musikalische Umrahmung zu sorgen. Unsere Aufgabe bestand darin einzelne Veranstaltungen mit einem Song zu eröffnen und zwischen langen Redebeiträgen für eine unterhaltsame musikalische Abwechslung zu sorgen. Den Kongress eröffneten wir mit dem Lied “Ein Freund, ein guter Freund” von den Comedian Harmonists. Vor der Mittagspause stimmten wir die Gäste mit einer 20er Version von “Probiers mal mit Gemütlichkeit” auf die Pause ein. Da sich die Veranstalter einen Song von Brecht gewünscht hatten, spielten wir dann abends den Song “Mäckie Messer“. Einige der Gäste ließen es sich nicht nehmen und tanzten spontan mit ;-). Den zweiten Tag eröffneten wir dann mit einem energetischen “Bei mir bist de scheen”. Da sich der Start einer Diskussion verzögerte, wurden wir spontan gebeten die schon wartenden Zuhörer etwas länger zu unterhalten. So spielten wir noch “Cheek to cheek” und beendeten unser Bühnenprogramm dann mit dem 20er Klassiker “mein kleiner grüner Kaktus“. Die Resonanz war durchweg positiv, wir hatten zwei schöne Tage in der alten Oper und sagen gerne “Auf Wiederhören!” 🙂

Februar/März 2020: Viel war los in den letzten Wochen!

In der Bergstation im Huthpark in Frankfurt haben wir bei einer Geburtstagsfeier gespielt. Erst mit viel Jazzmusik (z.B. Take five ;-)) zum Empfang und Dinner. Das Essen in der Bergstation ist übrigens grandios und die gesamte Belegschaft auch! Nach dem Essen spielten wir dann als Partyband mit Hits von den 50ern, 70ern, 80ern bis Top 40 tanzbar zur Party. Die Stimmung war spitze und die Gastgeber  unfassbar sympathisch. Zum Schluß gab es Blumen und Sekt, das kennen wir normalerweise nur von Konzerten und wir waren sehr gerührt 🙂

In NRW haben wir auf einer 20er Jahre Tanzparty gespielt. Alle Gäste waren in tollen 20er Outfits gekleidet, der Veranstaltungsort schillernd im 20er Style dekoriert. Das Buffet bestand aus unterschiedlichsten Leckereien, die in den 20ern gerne auf Festen gegessen wurden. Wir haben eine bunte Mischung aus 20er Jahre Hits gespielt und aktuellen Songs im 20er Gewand. Als einen der vielen Highlights gab es einen kleinen Einführungstanzkurs in Lindy Hop und Charleston für alle Gäste, das war ein Spass! Wir hatten einen wunderschönen Abend und sagen danke an die super nette Gastgeberin und Ihren Mann!

Videodreh

Wir haben neue Videos gemacht!

Passend zum Jahr 2020 natürlich im Vintage 20s Style im wunderbaren Logenhaus in Frankfurt. Hier geht`s zum ——->Youtubekanal, wir freuen uns über Kommentare und Likes!

Am 07.03.2020 lud das Frauenbüro zum Frauenfest in die VHS Offenbach. Der internationale Frauentag wurde gefeiert! Wir waren als Cover- Partyband mit Klassikern, Oldies und aktuellen Hits dabei. Trotz Corona kamen ca. 140 Frauen und 4 Männer  😉 und schon beim ersten Song war die Tanzfläche voller tanzwütiger Frauen. Die Chemie zwischen Band und Publikum war magisch. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Frauenbüro Offenbach für die tolle Organisation und Zusammenarbeit!

 

Corona verändert fast alles. Die Auftritten bis Ende April sind alle abgesagt. Wir hoffen, dass wir danach wieder spielen können aber sicher ist das gerade wohl noch gar nicht. Hoffentlich geht es Euch gut und Ihr passt auf Euch auf! Weil wir gerade nicht live spielen können, werden wir hier regelmäßig Videos von uns posten.

<——————————— bitte links klicken

Heute geht es los mit einem Video von einem Auftritt, der ziemlich genau vor 1 Jahr stattgefunden hat in der Milchsackfabrik in Frankfurt. Wir wünschen Euch viel Spass und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen und Wiederhören!

Wow it`s a crazy world we are living in!

1996 veröffentlichte Jamiroquai das Album “Travelling Without Moving”, genau das müssen wir jetzt auch machen: reisen ohne uns örtlich zu bewegen. Deshalb reist in Euren Gedanken, in der Phantasie, in der Kunst, mit Musik, mit Literatur, mit Euren Liebsten per skype, denn dank Corona findet unser Leben gerade fast ausschließlich virtuell statt. Wir unterrichten online, kommunizieren online…aus diesem Grund gibt es heute für Euch unser Cover von Virtual Insanity, dem ersten Song der Platte “Travelling without moving”, mittanzen ausdrücklich erwünscht ;-)! Aufgenommen wurde es im März 2019 beim “Women in Jazz Konzert” in der Milchsackfabrik. Passt auf Euch und Eure Mitmenschen auf!

FREUNDE sind vielleicht das WICHTIGSTE das es im Leben gibt!
Momentan können wir uns nur über Telefon und Videoanruf sehen- um so wichtiger ist es zu wissen, dass man auf seine Freunde zählen kann, füreinander da ist und sich wieder LIVE und REAL irgendwann nach der Quarantäne treffen wird! Darauf freuen wir uns sehr!!!
In der Zwischenzeit wollen wir Euch mit diesen und anderen LIVE Videomitschnitten grüßen!
Dieses Video und andere letzte Uploads hätten wir ohne “Corona” NICHT veröffentlicht- aber finden es gerade so passend….
Haltet gut durch Ihr Lieben! Und sagt Bescheid, wenn wir was für Euch machen können!
 
Wir freuen uns weiter auf Kommentare und Abos- (falls Interesse) – #ifollowyouyoufollowme und machen gerne das selbe mit Eurem Lieblingskanal!

28.April 2020

Great News!!!!!!!

Auf der Seite des Festivals „Women in Jazz“ in Halle gibt es ein Konzertvideo von uns zu sehen, wer also mal wieder Lust hat auf ein Konzert (wenn auch nur virtuell) : https://www.womeninjazz.de/event_next.php?id=888

Das Festival hat uns zusammen mit anderen Künstlerinnen ausgewählt an einem Abstimmungs-Verfahren teilzunehmen, bei dem das Publikum entscheiden kann, wer zum Festival im nächsten Jahr 2021 eingeladen wird. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr für uns abstimmen würdet. Dazu einfach auf den Button: „Gefällt mir- abstimmen“ drücken und  die Mail abschicken oder direkt eine Mail an nextgen@womeninjazz.de schreiben.

Tausend Dank Euch!

30. April.2020

Nein wir geben nicht auf…Unsere Seniorenheim-Tour statt Festival/Konzerttournee kommt beim Publikum gut an und hält uns bei weitem vom nichts tun fern.😅 So wurde u. a. gestern viel gelacht, mitgetrommelt und geklatscht- Rock n Roll! Nächste Woche geht es weiter! Etwas mehr finanzielle Unterstützung in Hessen für uns Livemusiker könnten wir dennoch gut gebrauchen. Wir leben leider nicht nur von Luft und Liebe meine Herren!
Vielen Dank hier an Hr. Dietrich für die gute Organisation gestern und die Bilder!
Viele liebe Grüße an Euch!!!!
#coronaband

10.Mai 2020

Seniorenheim-Tour die 2.! Wir hatten diese Woche wieder einige schöne Konzerte in den Gärten und Höfen von Altenheimen.
Ein Konzert musste wegen eines Coronafalles abgesagt werden, jedoch sind uns Absagen aufgrund von Corona mittlerweile mehr als bekannt… 😜Unser Extra für Seniorenheime entworfenes Programm von deutschen Schlagern, französischen Chansons, American Jazz Standards bis Rock n Roll kam bisher gut an: viele Zugaben und nettes Feedback, sowie MitTrommler und MitSänger… Dennoch können wir von diesen netten Auftritten allein nicht leben und warten weiterhin auf die Politik!
Keep Groovin!
#rocknrollband #coronaband

19.07.2020

Letzte Woche ging es mit 4 Konzerten wieder etwas aufwärts- selbstverständlich mit viel extra Organisation aufgrund der Corona-Maßnahmen. Hier ein paar kleine Schnappschüsse vor unserem Auftritt in Altenburg (unterhalb von Leipzig) letzten Samstag. @ Altenburg, Germany https://evasapfelmusik.de/20er-jahre-band/

We keep playing- Seniorenheim-Tour. Wir spielen weiterhin in Altenheimen. Die Bewohner freuen sich. Unser Programm passen wir je nach Seniorenheim an. Von 20er Jazz, 50er RocknRoll, Jüdischer Musik bis zu deutschen Schlagern…- selbstverständlich alles nach EvasApfel Geschmack neu arrangiert und akustisch interpretiert.
Die Auflagen sind natürlich aufgrund Corona streng. Deswegen müssen wir z. B. bei manchen Einrichtungen schauen, dass wir vor dem Auftritt nicht zu lange in der Sonne stehen, weil bei Betreten des Seniorenheimes Fieber gemessen wird🌞😉Alles schon vorgekommen😜😅
Viel Bürokratie im Vorfeld etc.
Dennoch wir haben den Eindruck wir machen was Sinnvolles und bekommen viel Freude von den Bewohnern zurück!
Schönen Sonntag und liebe Grüße an Euch

23.07.2020

Wie schön! Die Kinzig News hat über einen unserer Seniorenheimauftritte berichtet! Vielen Dank dafür! Hier gehts zum Artikel:

https://kinzig.news/6001/von-la-bamba-bis-probier-s-mal-mit-gemuetlichkeit

20er Jahre Band live on stage

20er Jahre Band

20erJahreBandlive

PartybandFrauentag

Musik zu Corona Zeiten

Konzert im Seniorenheim

 

Suche Evas Apfel Musik
Evas Apfel gibt es auch hier: